Kar­tof­fel­sup­pe

1

Leckeres aus der Landkueche - - Frühlingsküche -

für 4–6 Per­so­nen

800 g meh­lig­ko­chen­de

Kar­tof­feln 1 gro­ße Möh­re 1 Stan­ge Lauch 100 g Knol­len­sel­le­rie 1 mit­tel­gro­ße Zwie­bel

1 EL But­ter 1¼ l Ge­mü­se­brü­he Salz nach Ge­schmack

wei­ßer Pfef­fer 2 TL ge­hack­ter Ma­jo­ran (frisch oder ge­trock­net) 100 g Sah­ne

1 TL Senf 4 Wie­ner Würst­chen

1 Bund Pe­ter­si­lie

Kar­tof­feln, Möh­re, Lauch und Knol­len­sel­le­rie wa­schen, schä­len und fein wür­feln. Die Zwie­bel fein ha­cken. Die But­ter in ei­nem Topf er­hit­zen und die Zwie­bel dar­in gla­sig an­schwit­zen. Die Ge­mü­se­wür­fel zu­ge­ben, 1–2 Mi­nu­ten mit­düns­ten und an­schlie­ßend mit der Ge­mü­se­brü­he ab­lö­schen. Auf­ko­chen las­sen und mit auf­ge­leg­tem De­ckel et­wa 30 Mi­nu­ten bei mitt­le­rer Hit­ze kö­cheln las­sen.

Das wei­che Ge­mü­se im Topf mit ei­nem Kar­tof­fel­stamp­fer sorg­fäl­tig zer­drü­cken und mit Salz, wei­ßem Pfef­fer und Ma­jo­ran wür­zen. Sah­ne und Senf ein­rüh­ren. Die Sup­pe mit ei­nem Stab­mi­xer pü­rie­ren und noch ein­mal ab­schme­cken. Die Würst­chen in Schei­ben schnei­den und in der Sup­pe er­wär­men. Pe­ter­si­li­en­blät­ter von den Stän­geln zup­fen und fein ha­cken. Die Sup­pe auf die Tel­ler ver­tei­len und mit der ge­hack­ten Pe­ter­si­lie be­streu­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.