Vo­gel­nes­ter mit Rot­kohl

1

Leckeres aus der Landkueche - - Frühlingsküche -

Eier in 8–10 Mi­nu­ten hart ko­chen, schä­len und bei­sei­te­stel­len. Rou­la­den ne­ben­ein­an­der aus­brei­ten und je­weils mit 1 TL Senf be­strei­chen, pfef­fern und mit 1 Schei­be Früh­stücks­speck be­le­gen. In je­de Rou­la­de 1 hart ge­koch­tes Ei ein­rol­len, mit Kü­chen­garn zu Päck­chen bin­den. Zwie­beln schä­len und fein ha­cken. Öl in ei­nem Brä­ter er­hit­zen, Rou­la­den dar­in rund­um an­bra­ten – sie sol­len ge­bräunt, aber nicht zu dun­kel sein. Rou­la­den her­aus­neh­men. Ge­hack­te Zwie­beln mit dem Lor­beer­blatt und dem Pa­pri­ka­pul­ver in den Brä­ter ge­ben. Un­ter stän­di­gem Rüh­ren an­bra­ten. To­ma­ten­mark, Zu­cker und Salz hin­zu­fü­gen, kurz an­ge­hen las­sen und mit Rot­wein ab­lö­schen. Rou­la­den zu­rück in den Brä­ter ge­ben und 500 ml hei­ßes Was­ser an­gie­ßen. Kurz auf­ko­chen. Bei ge­schlos­se­nem De­ckel ca. 2 St­un­den schmo­ren.

Rou­la­den her­aus­neh­men, im Back­ofen warm stel­len. So­ße durch ein fein­ma­schi­ges Sieb in ei­nen Topf strei­chen. Stär­ke mit we­nig Was­ser glatt rüh­ren, die So­ße da­mit bin­den. Kurz auf­ko­chen, mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Rou­la­den in die So­ße le­gen und vor dem Ser­vie­ren 5–10 Mi­nu­ten zie­hen las­sen (nicht mehr ko­chen).

Kohl­kopf vier­teln, Strunk ent­fer­nen, in fei­ne Strei­fen schnei­den. But­ter in ei­nem Topf er­hit­zen, Rot­kohl­strei­fen dar­in 5 Mi­nu­ten un­ter Rüh­ren schmo­ren. Lor­beer­blatt, Ge­würz­nel­ke, Salz und 300 ml Was­ser zu­ge­ben. Äp­fel schä­len, Kern­ge­häu­se ent­fer­nen und in Spal­ten schnei­den. Auf den Rot­kohl le­gen, al­les zu­ge­deckt 60 Mi­nu­ten düns­ten, ab und zu um­rüh­ren. Mit Zu­cker, Salz, Jo­han­nis­beer­ge­lee und Es­sig kräf­tig süß­sau­er ab­schme­cken und zu den Vo­gel­nes­tern ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.