Wie auf­be­wah­ren?

Leckeres aus der Landkueche - - Kräuter-spezial -

Ge­ne­rell ist es im­mer bes­ser, Wild­kräu­ter nicht lan­ge zu la­gern, da ihr Ge­schmack und ih­re Nähr­stof­fe nach dem Pflü­cken schnell ver­flie­gen. Sie soll­ten sie al­so mög­lichst um­ge­hend essen bzw. ver­ar­bei­ten. Falls nö­tig kön­nen Sie die grü­nen Blät­ter aber in ei­ner gut ver­schlos­se­nen Plas­tik­tü­te für ein bis zwei Ta­ge im Kühl­schrank auf­be­wah­ren. An­dern­falls emp­fiehlt es sich, die Kräu­ter zu trock­nen und für Tee oder als Würz­mi­schung zu ver­wen­den (s. un­ten).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.