Ha­sel­nuss­rou­la­de für den Herrn Geist­li­chen Rat

Leckeres aus der Landkueche - - Frühlingsküche -

für 1 Bis­kui­trol­le

Den Back­ofen auf 225 Grad vor­hei­zen. Ei­gelb und Zu­cker sehr schau­mig rüh­ren. Die ge­rie­be­nen Ha­sel­nüs­se da­zu­ge­ben und zu­letzt den sehr steif ge­schla­ge­nen Ei­schnee vor­sich­tig un­ter­he­ben. Der schau­mi­ge Teig wird auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech ge­stri­chen und bei sehr gro­ßer Hit­ze auf mitt­le­rer Schie­ne nur et­wa 10 Mi­nu­ten ge­ba­cken, da­mit er nicht hart wird.

Nach dem Ba­cken die Bis­kuit­plat­te auf ein ge­zu­cker­tes Tuch stür­zen, das Back­pa­pier ab­zie­hen und so­fort ein­rol­len. Die Rou­la­de et­was ab­küh­len las­sen, wie­der aus­rol­len und mit steif ge­schla­ge­nem, ge­süß­tem Schlag­obers fül­len.

Für die Scho­ko­la­den­gla­sur But­ter und Scho­ko­la­de im war­men Was­ser­bad un­ter stän­di­gem Rüh­ren schmel­zen. Die Kon­sis­tenz soll so be­schaf­fen sein, dass ein in die Gla­sur ge­tauch­ter Sup­pen­löf­fel auf der Rück­sei­te dünn mit Scho­ko­la­de be­deckt ist. Die Rou­la­de da­mit über­zie­hen und ab­küh­len las­sen.

Üb­ri­ge Scho­ko­la­den­gla­sur in ei­nem sau­be­ren Glas mit Schraub­ver­schluss auf­be­wah­ren und für wei­te­re Ku­chen

ver­wen­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.