Him­beer­tört­chen

Leckeres aus der Landkueche - - Frühlingsküche -

Zu­ta­ten (für ca. 25 Stück): 270 g Mehl • 90 g Zu­cker • 1 TL Back­pul­ver 2 TL Va­nil­le­zu­cker • 200 g But­ter • ca. 200 g Him­beer­mar­me­la­de

Den Back­ofen auf 200 Grad vor­hei­zen. Mehl, Zu­cker, Back­pul­ver und Va­nil­le­zu­cker in ei­ner Schüs­sel mi­schen. Die But­ter in Stü­cke schnei­den, da­zu­ge­ben und al­les mit den Hän­den zu ei­nem ge­schmei­di­gen Teig ver­ar­bei­ten.

Den Teig in 25 gleich gro­ße Stü­cke tei­len, die­se zu klei­nen Ku­geln rol­len und auf ei­nem mit Back­pa­pier be­leg­ten Back­blech gleich­mä­ßig ver­tei­len. Mit dem Dau­men je­weils ei­ne Mul­de in je­de Ku­gel for­men und die­se da­bei et­was flach drü­cken. In je­de Mul­de ca. 1 TL Mar­me­la­de fül­len und die Tört­chen im Ofen et­wa 10 Mi­nu­ten ba­cken. Her­aus­neh­men und voll­stän­dig ab­küh­len las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.