Lin­de­rung bei Mus­kel­ka­ter

Leckeres aus der Landkueche - - Naturapotheke -

Bei ei­nem Mus­kel­ka­ter soll­ten Sie dem Kör­per Wär­me zu­füh­ren. So et­wa durch ein wohl­tu­en­des Bad mit Ölen aus Bein­well (Sym­phytum), Ar­ni­ka (Ar­ni­ca mon­ta­na) und Ros­ma­rin (Ros­ma­ri­nus of­fi­ci­na­lis). Die­se Pflan­zen wir­ken stark ent­zün­dungs­hem­mend und schmerz­lin­dernd. Auch wenn es Über­win­dung kos­tet, soll­ten Sie nicht pau­sie­ren – be­we­gen Sie sich leicht, dann ge­hen die Schmer­zen schnel­ler weg. Ein selbst ge­mach­tes Mas­sa­ge­öl kann Mus­kel­ka­ter vor­beu­gen. Mi­schen Sie hier­für 8–10 Trop­fen Tee­bau­m­öl mit 1 EL Oli­ven- oder Avo­ca­do­öl.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.