Frisch ge­ern­tet

FRISCH Nach ei­nem Be­such auf dem Wo­chen­markt ver­wan­deln wir kna­cki­ges Ge­mü­se, bun­ten Sa­lat und fri­sche Kräu­ter in länd­lich- leich­te Som­mer­ge­rich­te.

Leckeres aus der Landkueche - - Inhalt -

Bun­te Sa­la­te, aro­ma­ti­sche Kräu­ter und kna­cki­ges Ge­mü­se für länd­lich-leich­te Ge­rich­te

Aus

Wald Baum und , frisch Wies

e, Mark aus­der di­rek

tvom Knac tstand Er­de ki­ges Ih­res oder

vom auf Ge­mü Ver­tra

un­ser se uens: Ab­we e Tel­ler bring

t chs­lu und Far­be Um­den

ng­auf sorgt und vol­len dem für Nähr Ge­ha Speis

stof­fe ltan eplan es im­me n auf­zu Vitam .

r Die frisch nehm inen

Tat­sa zu­ber en, mü­se che, ei­tet soll­te zu dass

nicht wer­de ist, je­der n.

stei­ge Jah­re je­des Sai­so die ver­fü

rt­nur szeit Gen­alund sich Vorf­re gbar

vor be­son ude ders al­lem dar­au

re­gio mark gut­auf t f.

ein­ka nal auch ufen dem lässt

– Woch un­be

dingt hal­te Sor­te nsie enn,die Auss

chau da­bei Sie noch vi­el­le nach nicht icht kann bis­lan

g ten!

Som­mer­kü­che

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.