»Scroll­joe’s Ba­ked Ver­mi­cel­li« (Sü­ßer Nu­de­lauf­lauf)

Leckeres aus der Landkueche - - Herbstküche - • • • • • • • • • •

Für 6 Por­tio­nen Zu­be­rei­tungs­zeit: et­wa 45 Mi­nu­ten

500 g Ver­mi­cel­li But­ter 500 ml Milch Salz 300 g Zu­cker 2 mit­tel­gro­ße Eier 75 ml brau­ner Rum 1 TL ge­mah­le­ner Zimt 1 Pri­se ge­rie­be­ne Mus­kat­nuss ver­schie­de­ne rei­fe tro­pi­sche Früch­te (z. B. Ba­na­nen, Ana­nas, Man­go)

Die Ver­mi­cel­li in klei­ne Stü­cke bre­chen und in reich­lich Salz­was­ser biss­fest ga­ren. Ei­ne Back­ofen­form mit But­ter aus­strei­chen. Den Back­ofen auf 230 Grad (Ober- und Un­ter­hit­ze) vor­hei­zen.

Die Milch mit et­was Salz und 150 g von dem Zu­cker auf­ko­chen, dann et­was ab­küh­len las­sen. Die Eier mit dem Rum und dem rest­li­chen Zu­cker ver­rüh­ren. Die Eier­mi­schung in die noch war­me Milchmi­schung ge­ben und al­les gründ­lich ver­men­gen. Die Ver­mi­cel­li in die ge­fet­te­te Back­ofen­form ge­ben und mit der Milch-ei-mi­schung über­gie­ßen. Mit dem Zimt und et­was ge­rie­be­ner Mus­kat­nuss be­streu­en. Die Mas­se mit fri­schen Früch­ten be­le­gen und im vor­ge­heiz­ten Back­ofen 25–30 Mi­nu­ten ba­cken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.