En­ten­keu­len

AUS DEM BACK­OFEN Für 4 Por­tio­nen Zu­be­rei­tungs­zeit: 15 Min. + 3 Std.

Leckeres aus der Landkueche - - Winterküche - • • • •

Den Back­ofen auf 140 Grad vor­hei­zen. Die En­ten­keu­len kalt ab­spü­len, mit Kü­chen­pa­pier tro­cken tup­fen und gut mit Salz ein­rei­ben. Flach in ei­nen ge­ra­de aus­rei­chend gro­ßen Brä­ter oder Topf le­gen. Die Thy­mi­an­zwei­ge da­zu­le­gen.

Das Schmalz in ei­nem Topf er­hit­zen, bis es flüs­sig ist und über die En­ten­keu­len gie­ßen, bis sie völ­lig be­deckt sind. Wich­tig ist, dass die Keu­len völ­lig von Fett (al­ter­na­tiv Pflan­zen­öl) be­deckt sind. Im Back­ofen auf der mitt­le­ren Schie­ne et­wa 3 St­un­den bra­ten. Die Keu­len sind fer­tig, wenn sich das Fleisch leicht vom Kno­chen lö­sen lässt.

Die En­ten­keu­len kön­nen al­ter­na­tiv schon 1–2 Ta­ge vor­her ge­bra­ten wer­den. In die­sem Fall den Brä­ter nach dem Ab­küh­len mit Fo­lie ab­de­cken und kühl stel­len. Zum Ser­vie­ren den Back­ofen auf 220 Grad vor­hei­zen. Den Brä­ter 12 Mi­nu­ten in den Ofen schie­ben, um die En­ten­keu­len zu er­hit­zen. Her­aus­neh­men und die Tem­pe­ra­tur auf 275 Grad (Grill) er­hö­hen. Keu­len vor­sich­tig aus dem Brä­ter neh­men, sorg­fäl­tig mit Kü­chen­pa­pier ab­tup­fen und auf ein Blech mit Back­pa­pier le­gen. Auf der mitt­le­ren Schie­ne 7 Mi­nu­ten knusp­rig gril­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.