LIN­ZER PLÄTZ­CHEN

Leckeres aus der Landkueche - - Editorial -

Zu­be­rei­tungs­zeit: 1 St­un­de Kühl­zeit: ca. 30 Mi­nu­ten Back­zeit je Blech: ca. 12 Mi­nu­ten

FÜR CA. 25 STÜCK

125 g Din­kel­mehl, Ty­pe 630 75 g Din­kel­voll­korn­mehl 125 g ge­mah­le­ne Man­deln, un­ge­schält 125 g Zu­cker 1 TL Zimt­pul­ver ½ TL Zi­tro­nen­ab­rieb, un­be­han­delt 1 Msp. ge­mah­le­ne Nel­ken 200 g But­ter 1 Ei Mehl zum Ar­bei­ten ca. 100 g Apri­ko­senkon­fi­tü­re ca. 100 g Erd­beer­kon­fi­tü­re Pu­der­zu­cker zum Be­sie­ben

Für den Teig bei­de Meh­le mit den Man­deln, Zu­cker, Zimt, ab­ge­rie­be­ner Zi­tro­nen­scha­le und Nel­ken mi­schen. Die But­ter in klei­ne Stü­cke schnei­den, da­zu­ge­ben und mit der Teig­kar­te un­ter­ha­cken. Das Ei zu­ge­ben und al­les rasch zu ei­nem glat­ten Teig ver­kne­ten. Nach Be­darf kal­tes Was­ser oder Mehl er­gän­zen. Den Teig zu ei­ner Ku­gel ge­formt und in Frisch­hal­te­fo­lie ge­wi­ckelt ca. 30 Mi­nu­ten kalt stel­len.

Den Back­ofen auf 180 Grad vor­hei­zen. Zwei Back­ble­che mit Back­pa­pier aus­le­gen. Den Teig por­ti­ons­wei­se mes­ser­rü­cken­dick aus­rol­len, run­de Plätz­chen mit ge­well­tem Rand aus­ste­chen und aus der Hälf­te in der Mit­te Krei­se (ei­nen gro­ßen Kreis oder drei klei­ne) aus­ste­chen. Die Plätz­chen auf ein Back­blech le­gen und je 10–12 Mi­nu­ten gold­braun ba­cken. Vor­sich­tig vom Blech neh­men und auf ei­nem Ku­chen­git­ter ab­küh­len las­sen.

Die Kon­fi­tü­ren er­wär­men, glatt rüh­ren (nach Be­lie­ben durch ein fei­nes Sieb strei­chen) und die Plätz­chen oh­ne Loch auf der Un­ter­sei­te da­mit be­strei­chen. Ein aus­ge­sto­che­nes Plätz­chen dar­auf­set­zen und an­d­rü­cken. Wenn al­le Plätz­chen ge­füllt sind, mit Pu­der­zu­cker be­sie­ben und bei Zim­mer­tem­pe­ra­tur trock­nen las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.