Him­beerKä­se­ku­chen New York De­li Cheese­ca­ke

Für 1 Spring­form; 26 cm Durch­mes­ser Für 1 Spring­form; 26 cm Durch­mes­ser

Leckeres aus der Landkueche - - Sommerrezepte -

ZU­BE­REI­TUNG:

• Die Kek­se in der Kü­chen­ma­schi­ne fein zer­klei­nern. Die But­ter schmel­zen und mit den Brö­seln ver­mi­schen. Die Mas­se in die Spring­form ge­ben. Zu ei­nem dün­nen Bo­den an­d­rü­cken und ei­nen ho­hen Rand for­men. Den Bo­den in den Kühl­schrank stel­len. • Die Ge­la­ti­ne in kal­tem Was­ser ein­wei­chen. Den Quark mit dem Frisch- kä­se, dem Zi­tro­nen­saft und -ab­rieb, dem Zu­cker und dem Va­nil­le­zu­cker ver­rüh­ren. Die Ge­la­ti­ne tropf­nass in ei­nem klei­nen Topf bei nied­ri­ger Tem­pe­ra­tur zer­flie­ßen las­sen. • 2–3 EL Quark­creme ein­rüh­ren, dann die Ge­la­ti­ne un­ter die Cre­me men­gen. Die Sah­ne steif schla­gen und un­ter­he­ben. Die Cre­me auf dem Ku­chen­bo­den ver­tei­len und glatt strei­chen. Für min­des­tens 3 St­un­den kalt stel­len. • Vor dem Ser­vie­ren die Him­bee­ren ver­le­sen, bei Be­darf ab­brau­sen und tro­cken tup­fen. Auf den Ku­chen häu­feln und mit Pu­der­zu­cker be­stäubt ser­vie­ren.

ZU­BE­REI­TUNG:

• Den Ofen auf et­wa 160 Grad Um­luft vor­hei­zen. • Für den Bo­den die Kek­se mit dem Nu­del­holz fein zer­krü­meln. Die But­ter zer­las­sen. Brö­sel, But­ter und Zu­cker ver­mi­schen. Den Bo­den der Spring­form mit Back­pa­pier aus­le­gen. Die Keks­mas­se in die Spring­form drü­cken, da­bei ei­nen Rand hoch­drü­cken. Im Kühl­schrank kalt stel­len. • Für den Be­lag den Frisch­kä­se, die sau­re Sah­ne, die Spei­se­stär­ke, den Zu­cker, die Ei­gel­be, Salz, Va­nil­lea­ro­ma und die Zi­tro­nen­scha­le mit ei­nem Schnee­be­sen ver­rüh­ren. Die Mas­se auf den Keks­bo­den ge­ben und glatt strei­chen. Die Form mit Alu­fo­lie ab­de­cken und ein paar Lö­cher hin­ein­s­te­chen. Den Ku­chen 50–60 Mi­nu­ten im vor­ge­heiz­ten Back­ofen ba­cken. • Aus­küh­len las­sen, aus der Form lö­sen und nach Be­lie­ben in Stü­cke ge­schnit­ten ser­vie­ren.

Klei­ne Ge­schich­te des Kä­se­ku­chen

Der Kä­se­ku­chen gilt als Klas­si­ker un­ter den tra­di­tio­nel­len Back­re­zep­ten und schon im an­ti­ken Grie­chen­land sol­len Fein­schme­cker sich an Kä­se­ku­chen er­freut ha­ben. Das äl­tes­te auf deutsch be­kann­te Re­zept stammt von An­na We­cker aus dem Jahr 1598. Quark Eier, But­ter, Zu­cker und Zimt mach­ten schon ih­ren Kä­se­ku­chen zum Fest­mahl sei­ner Zeit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.