Bre­to­ni­scher Fisch-ein­topf

ZU­TA­TEN FÜR 6 PER­SO­NEN:

Leckeres aus der Landkueche - - Favoriten der Saison -

• Fi­sche fi­le­tie­ren. Gar­ne­len schä­len und put­zen. Kar­kas­sen und Scha­len für die wei­te­re Ver­wen­dung zur Sei­te stel­len. • Ok­to­pus ca. 20 Mi­nu­ten auf klei­ner Flam­me ko­chen. • Kar­tof­feln mit Scha­le biss­fest ko­chen. Ab­sei­hen, schä­len und längs­sei­tig vier­teln. • Wäh­rend die Kar­tof­feln ko­chen, Ge­mü­se bis auf die Zwie­bel wa­schen, schä­len und put­zen, Ab­schnit­te für die wei­te­re Ver­wen­dung zur Sei­te stel­len. • Zwie­bel un­ge­schält hal­bie­ren und mit Oli­ven­öl in ei­nem gro­ßen Topf an­bra­ten. Mit Pa­pri­ka­pul­ver be­stäu­ben und mit Weiß­wein ab­lö­schen. Al­le Fisch-kar­kas­sen, Gar­ne­len­scha­len und Ge­mü­se­ab­schnit­te ein­le­gen und mit Was­ser be­de­cken, Lor­beer hin­zu- fü­gen. 45 Mi­nu­ten zu­ge­deckt auf klei­ner Flam­me ko­chen. Ab­sei­hen, Fond für die wei­te­re Ver­wen­dung zur Sei­te stel­len. • Fisch­fi­lets in Strei­fen schnei­den, Gar­ne­len längs­sei­tig hal­bie­ren, To­ma­ten ach­teln, Ok­to­pus in 3–5 cm gro­ße Stü­cke schnei­den, Fen­chel hal­bie­ren und längs­sei­tig in Strei­fen schnei­den, Ka­rot­te längs­sei­tig hal­bie­ren, Lauch in Rin­ge ha­cken. • Lauch, Fen­chel, Ka­rot­ten und To­ma­ten in Oli­ven­öl an­bra­ten. Mit Fond auf­gie­ßen, Fisch, Kar­tof­feln, Gar­ne­len und Ok­to­pus ein­le­gen, leicht auf­ko­chen. Fisch und Gar­ne­len gar zie­hen las­sen, mit Salz ab­schme­cken.

Tipp: Fi­sche vom Fisch­händ­ler fi­le­tie­ren las­sen, Kar­kas­sen mit­neh­men.

FÜR DEN BUL­LI LANDLUST

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.