Land­le­ben

Na­tur­mit­mit­lie­be­zu­rLie­be zur Na­tur

Leckeres aus der Landkueche - - Landapotheke Heilküche -

• Blau­bee­ren mit dem Frisch­kä­se, dem Li­met­ten­saft und Zu­cker im Mi­xer zu ei­ner ho­mo­ge­nen Cre­me ver­ar­bei­ten. • Die Cre­me in ei­ne Schüs­sel ge­ben und für min­des­tens 3 St­un­den in das Tief­kühl­fach stel­len. • Wäh­rend­des­sen je­de 15 Mi­nu­ten die Mas­se kräf­tig um­rüh­ren, so­dass das Eis nicht kris­tal­li­siert. • Mit ei­nem Eis-por­tio­nier­löf­fel Ku­geln for­men und ser­vie­ren.

• Ri­cot­ta, Milch und Va­nil­le in ei­nem Topf un­ter Rüh­ren auf­ko­chen und ab­küh­len las­sen. • In­zwi­schen die Hei­del­bee­ren wa­schen, ver­le­sen und mit Zu­cker und dem Zi­tro­nen­saft im Mi­xer fein pü­rie­ren. • Mit der Hei­del­beer­mas­se ver­rüh­ren und in der Eis­ma­schi­ne zu zart­cre­mi­gem Eis ver­ar­bei­ten. • Blau­bee­ren wa­schen und ver­le­sen und mit den üb­ri­gen Zu­ta­ten im Mi­xer zu ei­ner gleich­mä­ßi­gen Mas­se ver­rüh­ren. • In Eis­förm­chen fül­len und für et­wa 3 St­un­den in den Ge­frier­schrank stel­len. • Läu­ter­zu­cker her­stel­len: da­zu Was­ser und Zu­cker im Ver­hält­nis 1:1 zu Si­rup auf­ko­chen und ab­küh­len las­sen. • Hei­del­bee­ren wa­schen und ver­le­sen. Bir­nen schä­len und vom Kern­ge­häu­se be­frei­en und bei­des zu­sam­men mit Zi­tro­nen­saft und dem Zu­cker-si­rup im Mi­xer pü­rie­ren. • Die Mas­se an­schlie­ßend in der Eis­ma­schi­ne zu Sor­bet ge­frie­ren las­sen.

• Erd­bee­ren wa­schen, put­zen, 400 g ab­wie­gen und mit dem Pro­sec­co in ein ho­hes Ge­fäß ge­ben. • Dia­mant Eis­zau­ber für Früch­te zu­ge­ben und al­les min­des­tens 3 Mi­nu­ten mit ei­nem Pü­rier­stab schau­mig mi­xen. Da­bei Luft ein­schla­gen, so­dass ein fei­ner, cre­mi­ger Schaum ent­steht. • Ro­te Pfef­fer­kör­ner mit dem Mör­ser leicht zer­sto­ßen und un­ter die Frucht­eis­mi­schung he­ben. • Frucht­eis­mi­schung in ge­eig­ne­te Be­häl­ter fül­len und min­des­tens 5–8 St­un­den im Ge­frier­schrank bei mi­nus 18 Grad ein­frie­ren.

Tipp: Wer ei­ne al­ko­hol­freie Va­ri­an­te be­vor­zugt, kann den Pro­sec­co durch die glei­che Men­ge Ap­fel­saft­schor­le er­set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.