Der „Küs­ten­tel­ler“

Leckeres aus der Landkueche - - Genussregion -

Dort, wo zu frü­he­ren Zei­ten das Meer ver­lief, ge­dei­hen heu­te Sor­ten wie Blu­men­kohl, Wir­sing so­wie Spitz- oder Weiß­kohl in der nähr­stoff­rei­chen Er­de. Wie je­des Jahr wird der Be­ginn der Kohl­sai­son mit dem tra­di­tio­nel­len Kohl­an­schnitt ge­fei­ert, der am 20. Sep­tem­ber 2016 statt­fin­det und zu­gleich die „Dith­mar­scher Kohl­ta­ge“ein­läu­tet. Rund 80 Mil­lio­nen Kohl­köp­fe rol­len pro Jahr. Vie­le da­von wan­dern wäh­rend des Herbst­fes­tes di­rekt in hei­mi­sche Koch­töp­fe – zum Bei­spiel mit Lamm­brat­würs­ten, fri­schen Kr­ab­ben und Speck („Küs­ten­pfan­ne“) oder Hack­fleisch und Zwie­beln („Kohl­pud­ding“). Die­se und wei­te­re Krea­tio­nen, mal def­tig, mal fein, wer­den dann vor Ort auf­ge­tischt. Auch im Re­stau­rant von Kü­chenchef Marc Schlür­scheid ha­ben die Kohl­ta­ge ei­nen fes­ten Platz auf der Spei­se­kar­te, denn das gan­ze Jahr über ist die Vor­rats­kam­mer des „Gar­dels Re­stau­rant“, das zum Ring­ho­tel Land­haus Gar­dels ge­hört, mit dem

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.