Ratt­ten­gold im Con­ne Is­land

Leipziger Volkszeitung - - Szene Leipzig -

Jens Ra­chut ist so et­was wie der Pa­te der deut­schen Punk­sze­ne. „Schlüs­sel­fi­gur“nennt Wi­ki­pe­dia den 62-jäh­ri­gen Ham­bur­ger. Sei­ne ak­tu­el­le Band Ratt­ten­gold (mit drei „t“), die mor­gen im Con­ne Is­land gas­tiert, er­fin­det das Punk-rad nicht neu. Muss sie auch nicht. Mit Gi­tar­rist Andre­as Ness, Bas­sist Wie­land Krä­mer und Schlag­zeu­ger Ar­min Na­gel greift Sän­ger Ra­chut auf das Oeu­vre sei­ner vie­len Bands seit 1984 zu­rück. Sie ha­ben so klang­vol­le Na­men wie An­ge­schis­sen, Das Moor, Blu­men am Arsch der Höl­le, Da­ckel­blut, Oma Hans, Kom­man­do Son­nen­milch und Al­te Sau. lvz Ratt­ten­gold, mor­gen, 21 Uhr, Con­ne Is­land (Ko­bur­ger Stra­ße 3), Abend­kas­se 15 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.