Psy­chisch kran­ker Mann klaut Post aus Brief­käs­ten

Leipziger Volkszeitung - - SACHSEN UND MITTELDEUTSCHLAND -

ARN­STADT. Ein 48-jäh­ri­ger Thü­rin­ger hat gro­ße Men­gen Post aus Brief­käs­ten von Wohn­häu­sern in Arn­stadt (Ilm-kreis) ge­stoh­len und in der ei­ge­nen Woh­nung ge­hor­tet. Laut Po­li­zei­an­ga­ben vom Frei­tag ist der Mann am Don­ners­tag von Zeu­gen da­bei be­ob­ach­tet wor­den, wie er an ei­nem Mehr­fa­mi­li­en­haus Post aus ei­nem Brief­kas­ten zog. Als die Be­am­ten an­schlie­ßend sei­ne Woh­nung durch­such­ten, fan­den sie ei­ne „un­über­schau­ba­re Men­ge“an Sen­dun­gen aus der gan­zen Stadt. Die ge­fun­de­ne Post ist si­cher­ge­stellt wor­den. Laut Po­li­zei­an­ga­ben ist der Mann psy­chisch krank.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.