Schu­ma­cher bleibt Fi­nanz­vor­stand der Jen­op­tik AG

Leipziger Volkszeitung - - WIRTSCHAFT - Mi

JE­NA. Hans-die­ter Schu­ma­cher bleibt min­des­tens bis 2023 Fi­nanz­vor­stand der Jen­op­tik AG. Der Auf­sichts­rat des Jena­er Un­ter­neh­mens hat den En­de März 2018 aus­lau­fen­den Ver­trag des 53-jäh­ri­gen Di­plom-kauf­manns ein­stim­mig um wei­te­re fünf Jah­re ver­län­gert. „Das ist ein wich­ti­ges Si­gnal – nicht nur für die Kon­ti­nui­tät und Sta­bi­li­tät in der Un­ter­neh­mens­füh­rung, son­dern vor al­lem auch für die Wachs­tums­stra­te­gie des Kon­zerns“, sag­te ges­tern Auf­sichts­rats­vor­sit­zen­der Mat­thi­as Wier­la­cher. Ge­mein­sam mit Vor­stands­chef Ste­fan Tra­e­ger wer­de Schu­ma­cher Jen­op­tik in den kom­men­den Jah­ren zu ei­nem in­ter­na­tio­nal füh­ren­den Tech­no­lo­gie­kon­zern wei­ter­ent­wi­ckeln.

Schu­ma­cher ist seit April 2015 bei der Jen­op­tik AG. Zu­vor sa­nier­te der ge­bür­ti­ge Rhein­land-pfäl­zer er­folg­reich als Fi­nanz­vor­stand den Ma­schi­nen­bau­er Ho­mag AG.

Hans-die­ter Schu­ma­cher

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.