Dreh­start für neue „Jerks“-staf­fel

Leipziger Volkszeitung - - MEDIEN -

MÜN­CHEN. Die zwei­te Staf­fel der Come­dy­se­rie „Jerks“mit Chris­ti­an Ul­men und Fah­ri Yar­dim wird im ers­ten Halb­jahr 2018 zu se­hen sein. Die zwei­mo­na­ti­gen Dreh­ar­bei­ten ha­ben be­gon­nen. Haupt­dar­stel­ler Ul­men (41) führt er­neut Re­gie. Ge­plant sind zehn wei­te­re Fol­gen, wie der zur Pro­sie­ben-grup­pe ge­hö­ren­de Vi­deo-on­de­mand-an­bie­ter Max­do­me am Frei­tag mit­teil­te. „Jerks“war die ers­te für ei­nen Strea­m­ing­dienst in Deutsch­land pro­du­zier­te Se­rie. Die neu­en Fol­gen knüp­fen dort an, wo die ers­te Staf­fel auf­ge­hört hat: Nach ei­nem ver­patz­ten Hei­rats­an­trag be­müht sich Ul­men wei­ter um die ent­täusch­te Emi­ly, un­ter­stützt von sei­nem Kum­pel Yar­dim (37), der al­ler­dings nicht im­mer ei­ne gro­ße Hil­fe ist. Und wie bis­her schon kom­men die bei­den oft mit den Her­aus­for­de­run­gen des Alltags ein­fach nicht klar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.