aus Straß­burg zu Wein­stein:

Leipziger Volkszeitung - - POLITIK -

„So­bald man ein rei­cher und/oder mäch­ti­ger Mann ist, ist es wei­ter­hin mög­lich, Frau­en un­ge­straft zu miss­brau­chen. Das ist ei­ne Tat­sa­che. Zur Macht der Be­läs­ti­ger ge­hört es, Schuld­ge­füh­le bei ih­ren Op­fern zu we­cken. Das gilt in Hol­ly­wood eben­so wie in der Ar­mee, in der Po­li­tik, auf der Ar­beit und im all­täg­li­chen Le­ben.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.