S 21: Bund macht Weg frei für mo­der­ne Si­gnal­tech­nik

Lindauer Zeitung - - WIR IM SÜDEN -

STUTT­GART (tja) - Der Bund will mo­der­ne Si­gnal­tech­nik für den neu­en Stutt­gar­ter Haupt­bahn­hof und das Schie­nen­netz in der Re­gi­on zah­len. Den Weg da­zu hat der zu­stän­di­ge Aus­schuss des Bun­des­ta­ges am Don­ners­tag­abend frei­ge­macht. Da­mit kann das Land den Ein­bau der Tech­nik ETCS nun vor­fi­nan­zie­ren. Ihr Ein­satz war oh­ne­hin für den Fern­ver­kehr ge­plant, soll nun aber auch für SBah­nen und Re­gio­nal­zü­ge kom­men. „Der Ein­bau der ETCS-Tech­nik wird die Ka­pa­zi­tät und Pünkt­lich­keit und da­mit auch die At­trak­ti­vi­tät des Bahn­ver­kehrs im Groß­raum Stutt­gart wei­ter stei­gern, und zwar so­wohl für die Neu­bau­stre­cken als auch und vor al­lem für den Nah­ver­kehr“, sag­te der CDU-Ver­kehrs­po­li­ti­ker Felix Schrei­ner. Das Lan­des­ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um be­grüß­te den Schritt. Bahn und Land hat­ten ge­nau die­se Zu­sa­ge am Mon­tag vom Bund ge­for­dert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.