Koh­le­kraft­werk nur noch in Re­ser­ve

Lingener Tagespost - - WIRTSCHAFT -

dpa GREVENBROICH. Nach mehr als sechs Jahr­zehn­ten en­det für das Braun­koh­le­kraft­werk Frim­mers­dorf in Grevenbroich in der Nacht zum Sonntag der nor­ma­le Be­trieb. Die zwei ver­blie­be­nen 300-Me­ga­watt-Blö­cke der An­la­ge wer­den in die „Si­cher­heits­be­reit­schaft“über­führt, wie RWE mit­teil­te. Vier Jah­re lang sol­len die Kraft­werks­blö­cke noch als Ka­pa­zi­täts­re­ser­ve für Stro­m­eng­päs­se be­reit­ste­hen, sonst aber nicht pro­du­zie­ren. 2021 sol­len sie dann end­gül­tig vom Netz ge­nom­men wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.