In­fla­ti­on 2017 an­ge­stie­gen

Lingener Tagespost - - WIRTSCHAFT -

dpa WIES­BA­DEN. Gestie­ge­ne Ener­gie- und Nah­rungs­mit­tel­prei­se ha­ben die In­fla­ti­on in Deutsch­land 2017 auf den höchs­ten Stand seit fünf Jah­ren ge­trie­ben. Die Ver­brau­cher­prei­se leg­ten im Jah­res­durch­schnitt um 1,8 Pro­zent zu, wie das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt in ei­ner Schät­zung mit­teil­te. Ei­nen stär­ke­ren Zu­wachs hat­te es zu­letzt 2012 mit 2,0 Pro­zent ge­ge­ben. Für 2016 hat­te die Wies­ba­de­ner Be­hör­de ei­ne Teue­rungs­ra­te von 0,5 Pro­zent be­rech­net. Trotz der an­zie­hen­den Teue­rung pro­fi­tie­ren die Ar­beit­neh­mer bis­her von ge­stie­ge­ner Kauf­kraft, weil die Löh­ne stär­ker zu­leg­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.