Si­cher­heits­diens­te wol­len mehr Re­geln

Lingener Tagespost - - WIRTSCHAFT -

dpa WIES­BA­DEN. Pri­va­te Si­cher­heits­un­ter­neh­men for­dern für ih­re Bran­che mehr staat­li­che Vor­ga­ben. „Wir brau­chen vor al­lem deut­lich hö­he­re Hür­den für den Ge­wer­be­zu­gang“, sag­te der Prä­si­dent des Bun­des­ver­ban­des der Si­cher­heits­wirt­schaft, Gre­gor Leh­nert, ges­tern. Für be­stimm­te Auf­ga­ben soll­te es ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben sein, wel­che Qua­li­fi­ka­ti­on die Wach­leu­te vor­wei­sen müs­sen. Da­zu zähl­ten et­wa der Schutz von Flücht­lings­un­ter­künf­ten oder wenn Si­cher­heits­kräf­te in öf­fent­li­chen Bus­sen und Bah­nen mit­fah­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.