ARLES

L'Officiel Germany - - Kunst Sommer -

Im Som­mer, wenn das Fes­ti­val LES RENCONTRES DE LA PHOTOGRAPHIE über das klei­ne Städt­chen Arles her­ein­bricht, sieht man nur noch Men­schen mit den pop­pi­gen Ein­tritts­kar­ten an Bänd­seln um den Hals her­um­lau­fen, ei­nen Plan in der Hand und die Au­gen glän­zend ob der gan­zen ge­se­he­nen Bil­der. Man­che schla­fen dann er­schöpft ein wie in der De­sign-lounge des Aus­stel­lungs­are­als (Fo­to), an­de­re er­ho­len sich bei Mou­les Fri­tes im schat­ti­gen Bis­tro. Abends trifft man sich auf dem Place du Fo­rum zum Ro­sé, und die Nuit de la Ro­quet­te, das Stadt­teil­fest, bei dem in der Er­öff­nungs­wo­che bis in die Mor­gen­stun­den ge­fei­ert wird, ist le­gen­där. High­lights in die­sem Jahr: der Meis­ter der ame­ri­ka­ni­schen Farb­fo­to­gra­fie Jo­el Mey­ro­witz, Stadt­an­sich­ten von Micha­el Wolf und ei­ne gro­ße Schau mit 64 ira­ni­schen Künst­lern. In der Er­öff­nungs­wo­che run­den Book Awards, Port­fo­lio- Sich­tun­gen, Film­vor­füh­run­gen, Kon­zer­te und Talks das um­fang­rei­che Pro­gramm ab.

Lounge-in­stal­la­ti­on der Schwei­zer: Es­pace No­nan­te-neuf, Fo­to: Clai­re De­bost LES RECONTRES DE LA PHOTOGRAPHIE, Arles, 3. Ju­li bis 24. Sep­tem­ber 2017, rencontres-arles.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.