BSR-Che­fin wech­selt zu Vat­ten­fall

Märkische Allgemeine - - WIRTSCHAFT -

Ber­lin. Die Vor­stands­che­fin der Ber­li­ner Stadt­rei­ni­gungs­be­trie­be (BSR), Tan­ja Wiel­goß (46), wech­selt zum Ener­gie­kon­zern Vat­ten­fall. Bei der Fern­wär­me-Toch­ter­ge­sell­schaft Vat­ten­fall Wär­me Ber­lin AG wer­de sie An­fang kom­men­den Jah­res den Vor­stands­vor­sitz von Gun­ther Mül­ler (59) über­neh­men, teil­te Vat­ten­fall am Frei­tag mit. Mül­ler wer­de das Un­ter­neh­men aus per­sön­li­chen Grün­den und auf ei­ge­nen Wunsch zum Jah­res­wech­sel ver­las­sen. Die pro­mo­vier­te Po­li­to­lo­gin Wiel­goß ist seit 2014 BSR-Che­fin.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.