Dresd­ner Künst­ler ge­gen Rechts

Märkische Allgemeine - - KULTUR -

Dres­den. Auch Dresd­ner Kul­tur­in­sti­tu­tio­nen be­tei­li­gen sich an ei­ner bun­des­wei­ten Kam­pa­gne ge­gen rechts­po­pu­lis­ti­sche Ein­fluss­nah­me auf die Kunst- und Kul­tur­sze­ne. Mehr als 50 Thea­ter, Mu­se­en und an­de­re Ein­rich­tun­gen in der Stadt hät­ten da­zu die „Er­klä­rung der Vie­len“un­ter­zeich­net, teil­te die Stadt­ver­wal­tung ges­tern mit. Die bun­des­wei­te Kam­pa­gne – al­lein in Ber­lin be­tei­li­gen sich 140 In­sti­tu­tio­nen – will die Frei­heit der Kunst und die welt­of­fe­ne Ge­sell­schaft ver­tei­di­gen. Rechts­po­pu­lis­ti­sche Grup­pie­run­gen stör­ten Ver­an­stal­tun­gen, woll­ten in Spiel­plä­ne und Pro­gram­me ein­grei­fen, heißt es in der Er­klä­rung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.