Aus­bil­dungs­be­trie­be su­chen noch Lehr­lin­ge

Ak­ti­ons­ta­ge in Nau­en, Neu­rup­pin und Ora­ni­en­burg

Märkische Oderzeitung Bad Freienwalde - - Wirtschaft Regional -

Pots­dam. Schul­ab­gän­ger, die noch kei­ne pas­sen­de Lehr­stel­le ge­fun­den ha­ben, kön­nen sich in den nächs­ten Ta­gen über freie Aus­bil­dungs­stel­len in­for­mie­ren. An drei Nach­ver­mitt­lungs­ta­gen in Nau­en, Neu­rup­pin und Ora­ni­en­burg stel­len die Ar­beits­agen­tu­ren, die Hand­werks­kam­mer (HWK) so­wie die In­dus­trie­und Han­dels­kam­mer Pots­dam (IHK) noch zu be­set­zen­de Aus­bil­dungs­plät­ze vor.

Zu­dem kann un­ab­hän­gig von den Ak­tio­nen in den Ar­beits­agen­tu­ren ein Be­ra­tungs­ter­min ver­ein­bart wer­den. „Ei­ne dua­le be­ruf­li­che Aus­bil­dung bie­tet den per­fek­ten Ein­stieg ins Be­rufs­le­ben, ge­nießt in­ter­na­tio­na­le An­er­ken­nung und ver­bin­det Theo­rie und Pra­xis mit­ein­an­der. Al­lein in un­se­rer IHK­Lehr­stel­len­bör­se sind noch über 150 Stel­len in der Re­gi­on un­be­setzt,“so Pe­ter Hey­den­bluth, Prä­si­dent der IHK Pots­dam.

In Nau­en kön­nen sich Schü­le­rin­nen, Schü­ler und El­tern am 15. Ok­to­ber von 14 bis 16 Uhr in der Agen­tur für Ar­beit in­for­mie­ren, ei­nen Tag spä­ter lädt die Agen­tur für Ar­beit in Neu­rup­pin von 13 bis 15 Uhr ein und am 18. Ok­to­ber folgt die Ar­beits­agen­tur in Ora­ni­en­burg von 14 bis 16 Uhr. (nj)

Fo­to:dpa

Auf Su­che: Pe­ter Hey­den­bluth, IHK-Prä­si­dent Pots­dam.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.