Face­book will Da­ten­samm­ler ver­ban­nen

Märkische Oderzeitung Eberswalde - - Wirtschaft -

Menlo Park. Nach dem Skan­dal um Cam­bridge Ana­ly­ti­ca sperrt Face­book ex­ter­ne Da­ten­händ­ler von sei­ner Wer­be­platt­form aus. Bis­her wer­den zum Teil auch von Fir­men wie Axci­om oder Ex­pe­ri­an an­ders­wo ge­sam­mel­te Da­ten über Nut­zer bei der ge­ziel­ten Plat­zie­rung von Wer­be­an­zei­gen ver­wen­det. Die­se Funk­ti­on wer­de in den kom­men­den sechs Mo­na­ten ab­ge­schal­tet, kün­dig­te Face­book an. Der Schritt sol­le den Schutz der Pri­vat­sphä­re auf Face­book ver­bes­sern – auch wenn der ak­tu­el­le Zu­stand dem üb­li­chen Vor­ge­hen in der Bran­che ent­spre­che, hieß es.

Face­book ist we­gen des Da­ten­skan­dals um Cam­bridge Ana­ly­ti­ca mas­siv un­ter Druck ge­ra­ten. Die Ana­ly­se­fir­ma, hat­te sich auf un­er­laub­te Wei­se In­for­ma­tio­nen von Dut­zen­den Mil­lio­nen Face­book-Nut­zern be­schafft. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.