Aus der Haft ent­las­sen

Ale­xej Na­wal­ny

Märkische Oderzeitung Eberswalde - - Nachrichten -

Kurz vor dem Be­ginn der Fuß­ball-Welt­meis­ter­schaft ist der rus­si­sche Op­po­si­ti­ons­füh­rer Ale­xej Na­wal­ny (42) aus der Haft ent­las­sen wor­den. Er sei nach 30 Ta­gen wie­der auf frei­em Fuß, er­klär­te Na­wal­ny am Don­ners­tag im Kurz­bot­schaf­ten­dienst Twitter. Er war Mit­te Mai we­gen un­ge­neh­mig­ter Pro­tes­te zu 30 Ta­gen Ge­fäng­nis ver­ur­teilt wor­den. Der wich­tigs­te rus­si­sche Op­po­si­ti­ons­füh­rer hat­te kurz vor der Ve­rei­di­gung von Prä­si­dent Wla­di­mir Pu­tin zu des­sen vier­ten Amts­zeit An­fang Mai zu lan­des­wei­ten Pro­tes­ten auf­ge­ru­fen. (AFP/Foto: AP/dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.