Stif­tung zieht po­si­ti­ve Bi­lanz

Bür­ger­stif­tung zieht po­si­ti­ve Jah­res­bi­lanz / En­de­spurt für Fit­ness­par­cours

Märkische Oderzeitung Erkner - - Vorderseite - Von An­net­te He­rold

Schönei­che. Die Bür­ger­stif­tung hat ei­ne po­si­ti­ve Jah­res­bi­lanz ge­zo­gen. Das Pro­jekt Fit­ness­par­cours im Schloss­park soll 2019 fer­tig­ge­stellt sein, und das Stif­tungs­ka­pi­tal wächst.

Schönei­che. Die Bür­ger­stif­tung hat ei­ne po­si­ti­ve Jah­res­bi­lanz ge­zo­gen. Das Pro­jekt Fit­ness­par­cours im Schloss­park soll 2019 fer­tig­ge­stellt sein, und das Stif­tungs­ka­pi­tal wächst. Zu tun bleibt den­noch je­de Men­ge. Heu­te Abend soll die Schloss­kir­che im Lich­ter­glanz er­strah­len. An­lass ist ein Kon­zert des Ex-six-bas­sis­ten Ro­bert Glä­ser, den Schönei­chern spä­tes­tens seit dem Hei­mat­fest be­kannt. Ab 20 Uhr wol­len Glä­ser und sei­ne Gäs­te das Pu­bli­kum mit Rock in ba­ro­ckem Kir­chen­am­bi­en­te be­geis­tern.

Klaus-micha­el Heims, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Bür­ger­stif­tung, und sei­nen Mit­strei­tern ist die Be­le­bung des Schönei­cher Wahr­zei­chens ein wich­ti­ges An­lie­gen. Da­zu ge­hört auch, den Sa­kral­bau ins rech­te Licht zu set­zen und das nicht mehr nur aus­nahms­wei­se, son­dern dau­er­haft.

Doch das ist noch Zu­kunfts­mu­sik. Im Mo­ment ist der Fit­ness­par­cours im Schloss­park das Vor­ha­ben Num­mer Eins. Im nächs­ten Jahr sol­len dort sechs Ge­rä­te auf­ge­stellt wer­den, an de­nen Er­wach­se­ne sich fit hal­ten kön­nen und so ein Trimm-dich-pfad ent­ste­hen. „Das ist doch ein schö­nes Ziel für 2019“, fin­det Heims. Da­für braucht die Stif­tung Spen­den, und es sieht gar nicht so schlecht aus, wie Si­mo­ne Gmei- ner be­rich­tet, für die Stif­tungs­fi­nan­zen zu­stän­dig. Re­la­tiv vie­le klei­ne­re Spen­den sei­en für das 35 000-Eu­ro-pro­jekt ein­ge­gan­gen, mehr als für den zu­vor über die Stif­tung fi­nan­zier­ten Kon­zert­flü­gel für die Schloss­kir­che. „Viel­leicht war das man­chen Leu­ten zu eli­tär?“, über­legt Si­mo­ne Gmei­ner.

Die Bür­ger­stif­tung will für Men­schen mit ganz un­ter­schied­li­chen An­sprü­chen da sein, eben für die ge­sam­te Schönei­cher Bür­ger­schaft. Und ist da­für dar­auf an­ge­wie­sen, dass die Bür­ger mit­tun. Lang­fris­tig ist das Ziel, dass Pro­jek­te mit Zin­s­er­trä­gen aus dem Stif­tungs­ka­pi­tal un­ter­stützt wer­den, be­rich­tet Wolf­gang Zieg­ler, Vor­sit­zen­der des Stif­tungs­ra­tes. Da­von sei die Stif­tung mit 100 000 Eu­ro Ka­pi­tal noch weit ent­fernt. Und aus die­sem Grund wer­ben die in der Stif­tung En­ga­gier­ten stän­dig dar­um, dass Schönei­cher sich fi­nan­zi­ell für die Ar­beit der Stif­tung en­ga­gie­ren, mit Spen­den oder als Stif­ter. Und sie hof­fen, dass sich man­cher Un­ter­neh­mer zum Jah­res­en­de noch ein­mal ent­schließt, zur Ar­beit der Bür­ger­stif­tung bei­zu­tra­gen. „Es gibt schon vie­le en­ga­gier­te Leu­te in Schönei­che“, sagt Zieg­ler. „De­ren Initia­ti­ven un­ter­stüt­zen, das müss­te die Stif­tung leis­ten.“

Da­bei be­to­nen Stif­tungs­vor­stand und -bei­rat, dass schon jetzt auf die Schönei­cher Ver­lass ist. Bei Ge­burts­ta­gen oder Fir­men­ju­bi­lä­en wer­de gar nicht so sel­ten um Spen­den für die Stif- tung ge­be­ten. „Dar­über sind wir froh und dank­bar“, sagt Kers­tin Ne­u­mann, Vor­sit­zen­de des Fo­rums der Bür­ger­stif­tung. „Wir wol­len un­ser An­lie­gen aber noch mehr in die Brei­te tra­gen.“

Beim Schloss­kir­chen-kon­zert wird heu­te Abend da­zu eben­so Ge­le­gen­heit sein, wie im nächs­ten April, wenn die Stif­tung ihr neun­jäh­ri­ges Be­ste­hen fei­ern will – mög­li­cher­wei­se so­gar im Rat­haus. Dort soll bald das Stif­ter­buch in ei­ner Vi­tri­ne aus­ge­stellt wer­den, um bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment in Schönei­che zu do­ku­men­tie­ren.

Wer sich en­ga­gie­ren möch­te, ist je­der­zeit will­kom­men, heißt es von der Stif­tung. Hel­fer feh­len, viel­leicht auch ei­ne eh­ren­amt­lich be­setz­te Ge­schäfts­stel­le.

Fit­ness-pro­jekt be­geis­tert vie­le Schönei­cher Bei Ju­bi­lä­en und Ge­burts­ta­gen wird oft auch die Stif­tung be­dacht

Kon­zert am Sonn­abend, 20 Uhr, Schloss­kir­che; In­ter­net: www.buer­ger­stif­tung-scho­en­ei­che.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.