87-jäh­ri­ger Rad­fah­rer stirbt nach Un­fall

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - Aus Aller Welt -

Frei­en­hu­fen. Ein 87 Jah­re al­ter Rad­fah­rer aus Süd­bran­den­burg ist we­ni­ge Ta­ge nach dem Zu­sam­men­stoß mit ei­nem Au­to ge­stor­ben. Der Mann er­lag am Don­ners­tag im Kran­ken­haus sei­nen schwe­ren Ver­let­zun­gen, wie die Po­li­zei am Frei­tag mit­teil­te.

Der Ver­kehrs­un­fall hat­te sich am Mon­tag die­ser Wo­che zwi­schen Frei­en­hu­fen und Meu­ro (Land­kreis Ober­spree­wald-lau­sitz) auf der Orts­ver­bin­dungs­stra­ße er­eig­net. Der Rent­ner woll­te nach Po­li­zei­an­ga­ben mit sei­nem Fahr­rad die Stra­ße que­ren und soll da­bei die Vor­fahrt ei­nes Au­tos miss­ach­tet ha­ben. Die 27 Jah­re al­te Fah­re­rin des am Un­fall be­tei­lig­ten Pkw ha­be noch ge­bremst, konn­te aber ei­nen Zu­sam­men­stoß nicht mehr ver­mei­den. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.