Po­li­tik ver­liert an Glaub­wür­dig­keit

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - Brandenburg -

Zu „Nur 165 Fäl­le vom Bamfskan­dal üb­rig“(Aus­ga­be vom 27. Au­gust):

An­ge­sichts der Me­di­en- und Po­li­zei­be­rich­te über die rea­len Zu­stän­de im Zu­sam­men­hang mit der Mi­gran­ten­ein­rei­se, lässt die­se Mel­dung ei­ni­ge Zwei­fel auf­kom­men. Es ist nie gut, wenn „Ab­schluss­be­rich­te“aus dem ei­ge­nen Haus kom­men, denn den tat­säch­li­chen Mel­dun­gen nach sol­len hun­der­te Is-kämp­fer, tsche­tsche­ni­sche „Re­bel­len“und so­gar Ta­li­ban-mit­glie­der in Deutsch­land un­ter­ge­taucht sein oder hier so­gar frei und von So­zi­al­hil­fe le­ben kön­nen. So hat ei­ne vom IS ver­sklav­te Je­si­din aus Sy­ri­en ih­ren Pei­ni­ger hier an­ge­trof­fen und hat aus Angst Deutsch­land wie­der ver­las­sen.

To­le­ranz wird man bei den Bür­gern da­für nicht er­war­ten kön­nen. Wirk­li­che In­te­gra­ti­on kann und wird so nicht funk­tio­nie­ren. Spä­tes­tens hier ver­liert die Po­li­tik an Glaub­wür­dig­keit und es kom­men auch mo­ra­li­sche Fra­gen auf. Der Haupt­ver­lie­rer ist da­bei wie im­mer die De­mo­kra­tie! Andre­as Hei­sing storkow Jah­ren in Deutsch­land mit der Be­völ­ke­rungs­struk­tur aus­se­hen wird? wal­de­mar ditt­feld Frank­furt (oder)

Fo­tos (3): Dietrich Schrö­der

Ei­ner der we­ni­gen so­wje­ti­schen Pan­zer, die noch in Po­len zu se­hen sind: En­de Mai 1945 über­roll­ten die T 34 den bei der Ort­schaft Me­se­ritz (heu­te: Mied­zyr­zecz) ge­le­ge­nen deut­schen Ost­wall in drei Ta­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.