Dres­sur­rei­ter ho­len Mann­schafts-Gold

Märkische Oderzeitung Strausberg - - Vorderseite -

Tryon.

Die deut­sche Dres­sur-Mann­schaft hat bei den Welt­meis­ter­schaf­ten in den USA er­neut Gold ge­won­nen. An­ge­führt von Isa­bell Werth sieg­te das Quar­tett in Tryon und ver­tei­dig­te er­folg­reich den Ti­tel.

Pro­fi­bo­xer Gen­na­di Go­low­kin (36) hat Geg­ner Saul Al­va­rez vor dem Rück­kampf in der Nacht zu Sonn­tag in Las Ve­gas hart atta­ckiert. Grund ist die Do­ping-Ver­gan­gen­heit des Me­xi­ka­ners. „Die­se Ge­schich­ten über ver­un­rei­nig­tes Fleisch sind Un­sinn“, sagt Go­low­kin zu den Be­teue­run­gen sei­nes Geg­ners. „Über­all am Bi­zeps, Bauch wa­ren Ein­stich­stel­len zu se­hen.“Im Sep­tem­ber 2017 war es zwi­schen den Mit­tel­ge­wicht­lern zum ers­ten, hoch­klas­si­gen Kampf ge­kom­men, der mit ei­nem kon­tro­vers dis­ku­tier­ten Un­ent­schie­den en­de­te. (sid/Fo­to: dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.