Gol­de­nes Blech er­klingt un­ter frei­em Him­mel

Po­sau­nen­chö­re von Ho­hen Neu­en­dorf und Berg­fel­de ge­ben Kon­zert

Märkischer Zeitungsverlag Oranienburger Generalanzeiger - - S-BAHN--GEMEINDEN -

Ho­hen Neu­en­dorf. „In den letz­ten Jah­ren hat es so toll ge­klappt“, er­in­nert Re­gio­nal­kan­tor Chris­ti­an Oh­ly. „Des­halb ge­ben die Po­sau­nen­chö­re von Ho­hen Neu­en­dorf und Berg­fel­de auch die­ses Jahr wie­der ein bun­tes som­mer­li­ches Abend­kon­zert mit Wer­ken von Ba­rock bis Gos­pel.“Am kom­men­den Sonn­tag ist es in der Ora­ni­en­bur­ger Stra­ße 43 so weit. Beim Klapp­stuhl­kon­zert er­klingt ei­ne bun­te, gut­ge­laun­te Mi­schung von Ba­rock bis Swing, von Lu­ther­lied über Volks­lied bis zum neu­en geist­li­chen Lied, teilt Chris­ti­an Oh­ly mit. Da­bei darf üb­ri­gens ger­ne mit­ge­sun­gen wer­den. Die Blä­ser­se­re­na­de am Was­ser­turm fin­det bei gu­tem Wetter im Frei­en, bei schlech­tem Wetter in den Rä­um­lich­kei­ten des Se­nio­ren­zen­trums un­ter Oh­lys Lei­tung statt.

Seit über 10 Jah­ren ge­ben die Po­sau­nen­chö­re jähr­lich ein Frei­luft­kon­zert. Die Blech­blä­ser hof­fen, da­mit auch wie­der die­je­ni­gen zu er­rei­chen, die nicht mehr so mo­bil sind, al­so die Be­woh­ner des Se­nio­ren­zen­trums am Was­ser­turm selbst.

Auf dem Pro­gramm ste­hen dies­mal be­kann­te und mo­der­ne Me­lo­di­en von Ge­org Fried­rich Hän­del aus dem 17. und 18. Jahr­hun­dert bis hin zu Mär­schen so­wie Kom­po­si­tio­nen von Helmut Lam­mel, der 1950, und von Tho­mas Rieg­ler, der 1965 ge­bo­ren wur­de.

Un­ter den 20 Mu­sik­stü­cken wech­seln sich auch Volks­lie­der wie „Hab oft im Krei­se der Lie­ben“, „In ei­nem küh­len Grun­de“, „Hab mein Wa­ge’ voll­ge­la­de’“und „Im schöns­ten Wie­sen­grun­de“mit Spi­ri­tu- als und geist­li­chen Wer­ken ab. Auch in die­sem Be­reich gibt es zeit­ge­nös­si­sche Kom­po­si­tio­nen zu hö­ren,. „Gott gab uns Atem“stammt von Til­man Pe­ter, der Jahr­gang 1982 ist, und „Hal­le- lu­ja. Su­chet zu­erst Got­tes Reich“hat Ralph Gröss­ler kom­po­niert, der 1958 ge­bo­ren wur­de.

Be­ginn des Kon­zerts ist am Sonn­tag um 17 Uhr. Der Ein­tritt ist frei. (hw)

Fo­to: pri­vat

Im An­ge­sicht des Wahr­zei­chens der Stadt: Chris­ti­an Oh­ly di­ri­giert die Blech­blä­ser.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.