Bund soll Un­ter­stüt­zung fort­set­zen

Märkischer Zeitungsverlag Oranienburger Generalanzeiger - - ORANIENBURG / LEEGEBRUCH -

Ora­ni­en­burg.

Die Ora­ni­en­bur­ger Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Björn Lütt­mann (SPD) und Ger­rit Gro­ße (Lin­ke) un­ter­stüt­zen die For­de­rung der Stadt nach mehr Hil­fe vom Bund und ei­nem hö­he­ren Lan­des­bud­get für die Kampf­mit­tel­su­che. Die Bun­des­re­pu­blik müs­se zu ih­rer Ver­ant­wor­tung ste­hen, sag­te Lütt­mann. Die 2015 be­schlos­se­ne Un­ter­stüt­zung für die Be­sei­ti­gung so­wje­ti­scher, ame­ri­ka­ni­scher und bri­ti­scher Bom­ben lau­fe im kom­men­den Jahr be­reits aus und müs­se wei­ter­ge­führt wer­den. In den lau­fen­den Haus­halts­be­ra­tun­gen der Lan­des­re­gie­rung sei be­reits ei­ne Auf­sto­ckung der Mit­tel für den Kampf­mit­tel­be­sei­ti­gungs­dienst (KMBD) um 1,3 Mil­lio­nen auf 14,2 Mil­lio­nen vor­ge­se­hen. Auch nach ei­ner Ent­las­tung für den städ­ti­schen Haus­halt wer­de ge­sucht, sag­te Gr­rit Gro­ße. (kd)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.