Som­mer­feld: Kein wei­te­rer Wohn­park

Märkischer Zeitungsverlag Oranienburger Generalanzeiger - - KREMMEN / OBERKRÄMER -

Som­mer­feld.

Um Ge­rüch­ten früh­zei­tig ent­ge­gen­zu­wir­ken, in­for­miert Som­mer­felds Orts­vor­ste­her Jür­gen Kurth (UWG/LGU) dar­über, dass es zwar wei­ter­hin Wohn­be­bau­ung ge­ben wird, aber kei­ner­lei Plä­ne vor­lie­gen, ei­nen neu­en Wohn­park zu er­rich­ten. Das The­ma kam im jüngs­ten Orts­bei­rat auf, als sich die Mit­glie­der un­ter an­de­rem mit dem Flä­chen­nut­zungs­plan be­fass­ten, der der­zeit für al­le Orts­tei­le in Krem­men über­ar­bei­tet wer­den muss. „Der Orts­bei­rat ist bei der Beur­tei­lung des vor­lie­gen­den Vor­schla­ges vor al­lem da­von aus­ge­gan­gen, für un­se­ren Ort mög­li­che Er­wei­te­rungs­flä­chen für ei­ne spä­te­re Wohn­be­bau­ung aus­zu­wei­sen“, sagt Jür­gen Kurth. Wei­ter: „Wir wol­len das, um vor al­lem jun­gen Fa­mi­li­en die Mög­lich­keit zu ge­ben, hier zu bau­en und ih­ren Le­bens­mit­tel­punkt – in der Nä­he der El­tern – zu ge­stal­ten.“Von die­sen Ge­dan­ken ge­lei­tet, hat der Orts­bei­rat dem ers­ten Ent­wurf des Flä­chen­nut­zungs­plans zu­ge­stimmt. „Die nächs­ten Schrit­te sind dann, dass das Pla­nungs­bü­ro al­le Stel­lung­nah­men aus den Orts­bei­rä­ten in den Plan ein­ar­bei­tet und die­ser vor­aus­sicht­lich An­fang 2019 den Stadt­ver­ord­ne­ten zur Be­ra­tung und Ab­stim­mung vor­ge­legt wird“, in­for­miert Kurth. Ein­woh­ner be­kom­men vor der Ab­stim­mung er­neut die Ge­le­gen­heit, ei­ne Stel­lung­nah­me ab­zu­ge­ben. Kurth geht da­von aus, dass der Flä­chen­nut­zungs­plan nicht vor 2020 ge­neh­migt wer­den wird. „Selbst nach der Ge­neh­mi­gung gibt es auf den Flä­chen noch kein Bau­recht. Es muss die Be­bau­ungs­pla­nung er­fol­gen, zu der vie­le Be­hör­den und vor al­lem die Stadt­ver­ord­ne­ten ih­re Mei­nung sa­gen und ih­re Zu­stim­mung ge­ben müs­sen.“(win)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.