Kir­chen­kreis tagt in Grü­ne­berg

Märkischer Zeitungsverlag Oranienburger Generalanzeiger - - REGION IM BLICK -

Die nächs­te Herbst­syn­ode des evan­ge­li­schen Kir­chen­krei­ses Obe­res Ha­vel­land fin­det am 10. No­vem­ber ab 9 Uhr im Re­stau­rant „Drei Lin­den“in Grü­ne­berg statt, teilt der Men­zer Pfar­rer Wolf, Öf­fent­lich­keits­be­auf­trag­ter des Kir­chen­krei­ses Obe­res Ha­vel­land, am Frei­tag mit. Zwei­mal im Jahr tref­fen sich die Kir­chen­ge­mein­den des Kir­chen­krei­ses, um Ent­schei­dun­gen zu tref­fen, in­halt­lich zu ar­bei­ten. Auch der Haus­halt und der Stel­len­plan ste­hen zur De­bat­te.

The­ma­tisch geht es um die Zu­gän­ge zum Abend­mahl. Da­zu wird Ober­kir­chen­rä­tin Dr. Chris­ti­na-Ma­ria Bam­mel, theo­lo­gi­sche Re­fe­ren­tin aus dem Kon­sis­to­ri­um in Ber­lin, spre­chen. Ne­ben der the­ma­ti­schen Ar­beit gibt es auf der Herbst­syn­ode noch Be­rich­te des Su­per­in­ten­den­ten, von der Lan­des­syn­ode, aus dem Struk­tur­aus­schuss und von der Sim­bab­we-Part­ner­schaft. (bu)

Fo­to: Til­man Trebs

Ein Ort der Trau­er und Mah­nung: Chris­ti­na Heidt (links) und An­ke Rau er­in­nern an der Un­fall­stel­le an ih­ren Ehe­mann und Sohn. Dort be­die­nen sich auch im­mer wie­der Die­be.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.