Pferd aufm Flur

Märkischer Zeitungsverlag Oranienburger Generalanzeiger - - S-BAHN-GEMEINDEN - Jür­gen Lie­be­zeit Hei­ke Weiß­ap­fel

Da wird er sich aber ge­freut ha­ben. Bran­den­burgs In­nen­mi­nis­ter Karl-Heinz Schrö­ter, der in Ho­hen Neu­en­dorf wohnt, hat zum Ge­burts­tag die neue Tas­se vom För­der­ver­ein der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Ho­hen Neu­en­dorf ge­schenkt be­kom­men. Über­reicht hat sie die Ho­hen Neu­en­dor­fer Land­tags­ab­ge­ord­ne­te In­ka Goss­mann-Reetz – al­ler­dings mit elf­tä­gi­ger Ver­spä­tung. Der 64-Jäh­ri­ge freu­te sich trotz­dem. „Da steht ein Pferd auf dem Flur..“– an die­sem Lied kommt in ei­nem Kor­ri­dor im Ho­hen Neu­en­dor­fer Rat­haus kei­ner vor­bei. An dem Pferd aber ei­ni­ge: Selbst­be­wusst scheint das Tier im Por­trät von der Sitz­bank zu bli­cken. Tat­säch­lich ist das Ge­mäl­de der Por­trät- und Land­schafts­ma­le­rin Syl­wia Ka­li­now­s­ka ein Ge­schenk von den Part­nern aus Ja­now Pod­la­ski beim jüngs­ten Be­such. Ja­now Pod­la­ski ist für sei­ne Ge­stü­te be­rühmt. Das Pferd war­tet qua­si tat­säch­lich, denn es soll an Ort und Stel­le, al­so im Gang vor dem Bür­ger­meis­ter-Zim­mer auf­ge­hängt und mit ei­nem klei­nen Hin­weis­schild ver­se­hen wer­den. Dann macht das Bild ei­nen an­de­ren Ein­druck.

Fo­to: Hei­ke Weiß­ap­fel

Da steht ein Pferd auf dem Flur.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.