Ad­ap­ter, über­all Ad­ap­ter

MacBIBEL - - APPLE-HARDWARE - Se­bas­ti­an Schack

Die 15-Zoll-macbook-pro-mo­del­le kom­men al­le mit 4 Thun­der­bolt-3-an­schlüs­sen. Die Buch­sen im Usb-c-for­mat und mit vol­ler Kom­pa­ti­bi­li­tät zu die­sem Stan­dard sind nach wie vor nur mä­ßig be­liebt. Aber so ist das im­mer in Über­gangs­pha­sen: nie­mand will Com­pu­ter, die nur USB-C-PORTS ha­ben, weil es kein Zu­be­hör gibt. Und es gibt kein Zu­be­hör, weil nie­mand Com­pu­ter mit aus­schließ­lich USB-C-PORTS hat. Com­pu­ter die USB-CUND klas­si­sche Usb-an­schlüs­se ha­ben, hel­fen da nur be­dingt wei­ter, weil die meis­ten Men­schen dann zum Be­kann­ten grei­fen.

Da­bei ist un­s­trit­tig, dass USB-C auf län­ge­re Sicht die Zu­kunft ge­hört. So uni­ver­sell ein­setz­bar wie jetzt war der „Uni­ver­sal Se­ri­al Bus“noch nie. Noch aber – und das lässt sich nicht be­schö­ni­gen – kommt man nicht drum her­um, wei­te­res Geld in Ad­ap­ter zu in­ves­tie­ren.

Letzt­lich war aber auch das noch nie an­ders: wer vor­ne mit da­bei sein möch­te, wird da­für nicht nur mit tol­ler Tech­nik be­lohnt, son­dern eben auch mit Zu­satz­kos­ten be­straft. App­le ist da kein Aus­nah­me. Eher im Ge­gen­teil.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.