Kä­se-Fla­den­brot

mit Kräu­ter­but­ter

Mein Lieblingsrezept - - Backen -

1

Mehl, Milch, Back­pul­ver, To­ma­ten­mark, Senf, Kä­se, Salz und Kräu­ter mit den Knet­ha­ken des Hand­rühr­ge­räts ver­kne­ten.

2

Ei­ne Auf­lauf­form mit Back­pa­pier aus­le­gen und den Teig als Brot­form ein­fül­len. Im hei­ßen Ofen bei 180 °C (Um­luft) ca. 40 Mi­nu­ten ba­cken.

3

In­zwi­schen für die Kräu­ter­but­ter Knob­lauch­ze­he schä­len, fein ha­cken und mit der But­ter ver­rüh­ren. Kräf­tig mit Salz und frisch ge­mah­le­nem schwar­zen Pfef­fer wür­zen. Ita­lie­ni­sche Kräu­ter un­ter­rüh­ren. Kä­se­Fla­den­brot in Schei­ben schnei­den und mit der Kräu­ter­but­ter be­strei­chen.

„Die Kräu­ter­but­ter lässt sich auch gut ein­frie­ren! :-)“

Durch den kä­se, den Senf und die kräu­ter be­kommt das Brot ei­ne herr­lich wür­zi­ge No­te!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.