Ge­füll­te Piz­zab­röt­chen

Mit Schin­ken und Sa­la­mi

Mein Lieblingsrezept - - Backen -

„Da­zu passt ein Jo­ghurt­dip oder Sa­lat“

1 250 ml lau­war­mes Was­ser mit dem Zu­cker und der zer­brö­ckel­ten He­fe in ei­ne Schüs­sel ge­ben. Mit­ein­an­der ver­rüh­ren und zu­ge­deckt an ei­nem war­men Ort 15 Mi­nu­ten ge­hen las­sen.

2 Das Mehl in ei­ne Schüs­sel sie­ben und ei­ne Mul­de in die Mit­te drü­cken. Das Salz, den Mus­kat und das Öl da­zu­ge­ben. Die He­f­e­mi­schung zu­gie­ßen und al­les zu ei­nem glat­ten und ge­schmei­di­gen Teig ver­kne­ten.

3 Dann zu­ge­deckt an ei­nem war­men Ort et­wa ½ St­un­de ge­hen las­sen. Den Teig zu Bäll­chen for­men, ei­ne Mul­de ein­drü­cken und mit Sa­la­mi, Schin­ken und To­ma­ten­so­ße fül­len und gut ver­schlie­ßen.

4 Bröt­chen im vor­ge­heiz­ten Back­ofen bei 180 °C Ober-/ Un­ter­hit­ze ca. 20–30 Mi­nu­ten ba­cken. Her­aus­neh­men und ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.