Ofen­kar­tof­feln

Ge­füllt mit Hack­fleisch

Mein Lieblingsrezept - - Preiswertes Für Jeden Tag -

1 Kar­tof­feln wa­schen, schä­len und in ko­chen­dem Salz­was­ser weich ko­chen. 2 In­zwi­schen das Hack­fleisch in hei­ßem Öl an­bra­ten, Zwie­bel­wür­fel da­zu­ge­ben. Ich hat­te noch Ge­mü­se­res­te (Zuc­chi­ni und Ka­rot­te), wel­che ich da­zu­ge­ge­ben und kurz mit­ge­bra­ten ha­be. To­ma­ten­mark un­ter­mi­schen und mit den Ge­wür­zen ab­schme­cken. Den Back­ofen auf 170 °C Ober-/Un­ter­hit­ze vor­hei­zen. 3 Kar­tof­feln ab­gie­ßen und mit ei­nem Löf­fel vor­sich­tig in­nen aus­höh­len. Das Kar­tof­fe­lin­ne­re könnt ihr un­ter das Hack­fleisch mi­schen. 4 Kar­tof­feln in ei­ne ofen­fes­te Form set­zen und mit der Hack­fleisch­mas­se fül­len. Rest Mas­se (falls vor­han­den) in der Form ver­tei­len. Mit Kä­se be­streu­en und ca. 15 Mi­nu­ten über­ba­cken, bis der Kä­se zer­lau­fen ist. Da­zu schmeckt ein bun­ter Sa­lat.

„Ein ein­fa­ches und un­kom­pli­zier­tes Ge­richt für den All­tag“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.