Für 16 stück Mu­mi­en

im Schlaf­rock

Mein Lieblingsrezept - - Halloween -

8 Schin­ken-Würst­chen (à ca. 65 g) 1 Pa­ckung (400 g) fri­scher Blech-Piz­za­t­eig (He­fe­teig mit Oli­ven­öl; back­fer­tig auf Back­pa­pier recht­eckig aus­ge­rollt; 27 x 36 cm; Kühl­re­gal, z. B. von Tan­te Fan­ny) 150 g Fri­sée­sa­lat 200 g Kirsch­toma­ten 1 Do­se (212 ml) Ge­mü­se­mais 3 EL Ap­fel­es­sig Salz, Pfef­fer Zu­cker 3 EL Oli­ven­öl ca. ½ TL Senf ca. ½ TL Ketch­up 2 klei­ne Ge­frier­beu­tel €: ca. 0,40 p. stück 1 Würst­chen hal­bie­ren. Teig ent­rol­len und von der schma­len Sei­te her in ca. 1 cm brei­te Strei­fen schnei­den. Je 2 Strei­fen um ei­ne Würst­chen­hälf­te wi­ckeln, da­bei nach 2⁄3 et­was Platz las­sen, da­mit dort spä­ter die Au­gen pla­ziert wer­den kön­nen. Zwei Back­ble­che mit Back­pa­pier aus­le­gen. Würst­chen­mu­mi­en dar­auf ver­tei­len. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen bei 200 °C (Um­luft: 175 °C) 12–15 Mi­nu­ten ba­cken. 2 Fri­sée­sa­lat put­zen, wa­schen und in mund­ge­rech­te Stü­cke zup­fen. Kirsch­toma­ten wa­schen und hal­bie­ren. Mais ab­gie­ßen und in ei­nem Sieb ab­trop­fen las­sen. Ap­fel­es­sig, Salz, Pfef­fer und Zu­cker ver­rüh­ren. Oli­ven­öl un­ter Rüh­ren in ei­nem dün­nen Strahl un­ter­schla­gen. 3 Für die Au­gen Senf in ei­nen klei­nen Ge­frier­beu­tel ge­ben und ei­ne win­zi­ge Ecke ab­schnei­den. Auf die frei ge­las­se­ne Stel­le zwei Au­gen sprit­zen. Ketch­up in ei­nen zwei­ten klei­nen Ge­frier­beu­tel fül­len und ei­ne noch klei­ne­re Ecke ab­schnei­den. Die Pu­pil­len auf die Au­gen sprit­zen. Ge­mü­se, Sa­lat und Vi­n­ai­gret­te mi­schen. Mit den Würst­chen ser­vie­ren.

Mit Ketch­up ser­vie­ren

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.