Scho­ko­sah­ne-Tor­te

Mit Him­bee­ren

Mein Lieblingsrezept - - Ba­cken -

1

Den Back­ofen auf 180 °C (Um­luft: 160 °C) vor­hei­zen. Die Spring­form (20 cm Ø) auf dem Bo­den mit Back­pa­pier aus­le­gen.

2

Die Eier tren­nen. Ei­wei­ße und ei­ne Pri­se Salz mit dem Hand­mi­xer steif schla­gen. Da­nach den Zu­cker ein­rie­seln las­sen und die Ei­gel­be (ins­ge­samt 5 Stück) zu­ge­ben und kurz wei­ter­schla­gen. Das Mehl sie­ben und mit ei­nem Schnee­be­sen un­ter die Ei­mas­se he­ben.

3

Bis­kuit so­fort in die Spring­form fül­len, glatt strei­chen und im vor­ge­heiz­ten Ofen auf mitt­le­rer Schie­ne 30–35 Mi­nu­ten ba­cken. An­schlie­ßend auf ei­nem Ku­chen­git­ter aus­küh­len las­sen.

4

Für die Fül­lung Sah­nesteif mit Ka­kao­pul­ver und dem Va­nil­le­zu­cker mi­schen. An­schlie­ßend die Sah­ne mit dem Hand­mi­xer steif schla­gen. Wäh­rend­des­sen die Mi­schung aus Sah­nesteif, Ka­kao­pul­ver und Va­nil­le­zu­cker ein­rie­seln las­sen. Ca. 200 g der Scho­ko­sah­ne bei­sei­te­stel­len. In die rest­li­che Scho­ko­sah­ne Scho­ko­ras­pel ge­ben.

5

Den Bis­kuit zwei­mal durch­schnei­den. Auf den ers­ten Bo­den ca. 120 g Scho­ko­sah­ne ver­tei­len, zwei­ten Bo­den dar­auf­le­gen und wie­der ca. 120 g Scho­ko­sah­ne ver­tei­len. Den drit­ten Bo­den dar­auf­le­gen. Den Rand der Tor­te mit der rest­li­chen Scho­ko­sah­ne ein­strei­chen und an­schlie­ßend die Scho­kost­an­gen leicht an­d­rü­cken.

6

Die Tor­te mit der bei­sei­te­ge­stell­ten Scho­ko­sah­ne mit Tuffs ver­zie­ren. Auf je­den Tuff ei­ne Him­bee­re set­zen. Die Tor­te an­schlie­ßend bis zum Ser­vie­ren kalt stel­len.

„Man kann auch Nüs­se statt Bee­ren zur De­ko neh­men“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.