An Hal­lo­ween bin ich die Queen!

Ni­na Schnit­zen­bau­mer ist ein rie­si­ger Hal­lo­ween-Fan. Uns ge­währt sie ex­klu­si­ven Ein­blick in ih­ren spek­ta­ku­lä­ren Gru­sel­fest­akt

Mein Lieblingsrezept - - Zu Gast Bei Lesern -

Fried­hof-Tor­te und Spin­nen-Piz­za kom­men bei Ni­na auf den Tisch!

Wie ver­bringst du das Gru­sel­fest? Ich ge­be im­mer ein Hal­lo­ween-Din­ner für Fa­mi­lie und Freun­de. Da­bei ste­hen gu­tes Es­sen und schau­ri­ge At­mo­sphä­re im Vor­der­grund. Was ser­vierst du dei­nen Gäs­ten? Ich ge­stal­te im­mer ein Drei-Gän­geG­ru­sel-Me­nü. Von gif­ti­gem Sa­lat mit Flie­gen­pil­zen und Spin­nen­ei­ern über Kür­bis­sup­pe mit Fle­der­maus­ein­la­ge zu Blu­men­kohl-Hirn und Pa­pri­ka-Frat­zen. War­um ge­fällt dir Hal­lo­ween so sehr? Mir macht es ei­nen Rie­sen­spaß, ei­ne schau­ri­ge Ta­fel zu de­cken, das ge­sam­te Haus zu de­ko­rie­ren und ei­ne gru­se­li­ge At­mo­sphä­re mit Ker­zen und Ne­bel­ma­schi­ne zu er­zeu­gen. Au­ßer­dem ko­che ich na­tür­lich sehr gern und ha­be Spaß dar­an, schon lan­ge im Vor­aus Ge­rich­te für das Fest zu tes­ten und mir ein Mot­to aus­zu­den­ken. Un­ter wel­chem Mot­to fei­ert ihr die­ses Jahr? Der Kür­bis wird im Mit­tel­punkt ste­hen. Noch mo­na­te­lang wer­den al­le über un­ser Hal­lo­weenHaus re­den!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.