Was, wenn man die Lust ver­liert? Wie fin­det man zu­rück auf den rich­ti­gen Weg?

mein ZauberTopf Special Edition - - Vitamin-boost -

1.

Den „Fehl­tritt“nicht als Ver­sa­gen, son­dern als kur­ze Ver­schnauf­pau­se be­trach­ten. Wei­ter­ma­chen wie ge­plant. Denn Wei­ter­ma­chen ist ein­fa­cher, als „von vorn“an­zu­fan­gen!

2.

Un­ter­stüt­zung aus dem Um­feld ho­len von je­man­dem, der ähn­li­che Er­fah­run­gen ge­macht hat.

3.

Sich im­mer wie­der vor­stel­len, wie es sein wird, wenn man das Ziel er­reicht hat.

4.

Nicht so streng mit sich selbst sein. Sich dar­über freu­en, was man ge­schafft hat und we­ni­ger dar­über nach­den­ken, was man (noch) nicht ge­schafft hat.

5.

Even­tu­ell das Ziel noch ein­mal über­den­ken und wenn nö­tig, neu und mach­bar for­mu­lie­ren.

Re­zept auf Sei­te 33

rtin­mar­leen pe va n Ex K a m p e n

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.