Ge­ba­cke­ne Ro­te Be­te mit Ta­hin-dip

ZU­TA­TEN FÜR 2 Per­so­nen

mein ZauberTopf Special Edition - - Vegan -

«« 500 g Ro­te Be­te, ge­kocht

«« 1–2 EL Se­sam­öl

«« Blätt­chen von ½ Bund Ko­ri­an­der

«« 1 Knob­lauch­ze­he

«« 100 g Ta­hin

«« 70 g Was­ser

«« 50 g Zi­tro­nen­saft

«« ½ TL Salz

«« 2 Pri­sen frisch ge­mah­le­ner

schwar­zer Pfef­fer

«« 1 TL Fleur de Sel

1|

Den Back­ofen auf 180 °C Um­luft vor­hei­zen. Ro­te-be­te-knol­len ab­trock­nen und mit ei­nem Ge­mü­se­ho­bel in 3 mm di­cke Schei­ben schnei­den. Die Ro­te-be­te-schei­ben von bei­den Sei­ten dünn mit dem Se­sam­öl be­strei­chen, auf ei­nem mit Back­pa­pier be­leg­ten Blech ver­tei­len und im vor­ge­heiz­ten Ofen auf mitt­le­rer Schie­ne et­wa 10 Min. ba­cken. Wen­den und wei­te­re 10 Min. ba­cken. Der Rand der Ro­te-be­te-schei­ben soll­te knusp­rig sein.

2|

In­zwi­schen den Ko­ri­an­der in den Ω ge­ben und 3 Sek. | ­Stu­fe 8 zer­klei­nern, um­fül­len. Den Knob­lauch in den Ω ge­ben und 3 Sek. | Stu­fe 5 zer­klei­nern. Mit dem π nach un­ten schie­ben. Ta­hin und Was­ser zu­ge­ben, 8 Sek. | Stu­fe 4 ver­rüh­ren. Mit dem π nach un­ten schie­ben. Zi­tro­nen­saft, Salz so­wie Pfef­fer zu­ge­ben und 5 Sek. | ­Stu­fe 3 un­ter­rüh­ren. Der Dip soll­te nicht zu zäh sein. Mehr Zi­tro­nen­saft macht den Dip flüs­si­ger, mehr Was­ser macht ihn hin­ge­gen di­cker.

3|

Ro­te Be­te auf 2 Tel­lern ge­fä­chert an­rich­ten und mit dem Ta­hin-dip be­träu­feln. Zum Schluss mit Fleur de Sel und Ko­ri­an­der be­streu­en und noch heiß ser­vie­ren.

PRO POR­TI­ON: 559 KCAL Ι 13 G E Ι 40 G F Ι 39 G KH

00 30 std : min

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.