Ge­deck­ter Scha­lot­ten­ku­chen

Mein ZauberTopf - - Zwiebeln -

ZU­TA­TEN FÜR 12 Stü­cke

120 g But­ter, in Stü­cken, zzgl.

et­was mehr zum Fet­ten der Form

300 g Mehl Ty­pe 405 zzgl. et­was

mehr zum Be­ar­bei­ten

1 Ei

3 Ei­gelb

Salz

frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

200 g kräf­ti­ger Hart­kä­se (z. B. Berg­kä­se

oder Grey­er­zer), in Stü­cken

Na­deln von 3 Zwei­gen Ros­ma­rin

800 g Scha­lot­ten

200 g ro­te Zwie­beln, hal­biert

2 Bir­nen, ge­vier­telt

20 g Raps­öl

30 g brau­ner Zu­cker

150 g Ho­lun­der­beer­saft

ge­trock­ne­te Hül­sen­früch­te

zum Blind­ba­cken

15 g Sah­ne

1|But­ter, Mehl, Ei, 2 Ei­gelb so­wie Salz und Pfef­fer im Ω 2 Min. | ∂ zu ei­nem glat­ten Teig ver­kne­ten. In Frisch­hal­te­fo­lie wi­ckeln und im Kühl­schrank 30 Min. ru­hen las­sen.

2|In der Zwi­schen­zeit den Kä­se in den Ω ge­ben und 30 Sek. | ­Stu­fe 10 zer­klei­nern, um­fül­len. Den Ω spü­len. Ros­ma­rin in den Ω ge­ben, 3 Sek. | ­Stu­fe 8 ha­cken und um­fül­len.

3|Scha­lot­ten so­wie Zwie­beln in den Ω ge­ben und 10 Sek. | ­Stu­fe 5 zer­klei­nern. Mit dem ƒ nach un­ten schie­ben. Dann 5 Min. | Va­ro­ma | Stu­fe 2 düns­ten. Zu­cker, Bir­nen und 2/3 des Ros­ma­rins zu­ge­ben und 1 Min. | Va­ro­ma | ­Stu­fe 2 mit­düns­ten. Mit dem Ho­lun­der­beer­saft ab­lö­schen und 10 Min. | Va­ro­ma | ­Stu­fe 2 oh­ne Mess­be­cher ein­ko­chen las­sen, so­dass kaum noch Flüs­sig­keit zu­rück­bleibt. Mit Salz so­wie Pfef­fer ab­schme­cken und et­was ab­küh­len las­sen.

4|Back­ofen auf 180 °C Ober-/un­ter­hit­ze vor­hei­zen. Ei­ne Spring­form (Ø 26 cm) mit et­was But­ter ein­fet­ten. 2/3 des Teigs auf ei­ner leicht be­mehl­ten Ar­beits­flä­che rund aus­rol­len. Bo­den und Rand der Form da­mit aus­klei­den. Bo­den mehr­mals mit ei­ner Ga­bel ein­s­te­chen. Ein Stück Back­pa­pier dar­auf­le­gen, die Hül­sen­früch­te dar­auf­ge­ben und den Bo­den 10 Min. im Back­ofen auf der mitt­le­ren Schie­ne blind ba­cken.

5|Den üb­ri­gen Teig dünn aus­rol­len und ei­nen pas­sen­den De­ckel für den Ku­chen aus­schnei­den. Das üb­ri­ge Ei­gelb mit der Sah­ne ver­quir­len.

6|Back­pa­pier mit den Hül­sen­früch­ten ent­fer­nen und die Scha­lot­ten­fül­lung auf dem Ku­chen­bo­den ver­tei­len. Mit dem ge­rie­be­nen Kä­se be­streu­en, den De­ckel dar­auf­le­gen und leicht an­d­rü­cken. Ei­ni­ge Ma­le mit ei­ner Ga­bel ein­s­te­chen, mit dem Ei­gelb be­strei­chen und den üb­ri­gen Ros­ma­rin auf den Ku­chen streu­en. Mit­tig im Ofen in 25–30 Min. gold­braun ba­cken. Et­was ab­küh­len las­sen und lau­warm ser­vie­ren.

Min. zzgl. 30 Kühl­zeit 01 15 std : min

PRO STÜCK: 304 KCAL | 11 G E | 16 G F | 28 G KH

Im Ther­mo­mix® wird der Teig in nur 2 Mi­nu­ten mü­he­los ge­kne­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.