Voll­korn-pi­tab­rot mit Hähn­chen und Sa­lat

Mein ZauberTopf - - Gesunde Küche -

ZU­TA­TEN FÜR 10 Stück

400 g Din­kel­kör­ner

675 g Was­ser

155 g Milch

½ Wür­fel He­fe

1 TL Zu­cker

Salz

25 g na­ti­ves Oli­ven­öl ex­tra

Blätt­chen von 1 Bund ge­misch­ter Kräu­ter

(z.b. Es­tra­gon, Pe­ter­si­lie, Schnitt­lauch, Dill)

1 klei­ne Knob­lauch­ze­he

400 g Frisch­kä­se

frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

et­was Mehl Ty­pe 405 zum Be­ar­bei­ten

400 g Hähn­chen­brust­filet

et­was edel­sü­ßes Pa­pri­ka­pul­ver

5–10 Blät­ter Kopf­sa­lat, in Strei­fen

1/2 Gur­ke, in mund­ge­rech­ten Stü­cken

5 To­ma­ten, in mund­ge­rech­ten Stü­cken

1 ro­te Zwie­bel, in Rin­gen

1|200 g Din­kel­kör­ner in den Ω ge­ben, 1 Min. | Stu­fe 10 mah­len und um­fül­len. Üb­ri­ge Din­kel­kör­ner in den Ω ge­ben und eben­so 1 Min. | Stu­fe 10 mah­len. Eben­falls um­fül­len.

2|175 g Was­ser, 125 g Milch, He­fe so­wie Zu­cker in den Ω ge­ben und 3 Min. | 37 °C | ­Stu­fe 2 er­wär­men. Ge­mah­le­nes Din­kel­voll­korn­mehl, 1 TL Salz und Oli­ven­öl zu­ge­ben, 2 Min. 30 Sek | ∂ zu ei­nem ge­schmei­di­gen Teig ver­ar­bei­ten. Um­fül­len und an ei­nem war­men Ort ab­ge­deckt 1 Std. ge­hen las­sen. Den Ω spü­len und trock­nen.

3|In­zwi­schen für den Kräu­ter­frisch­kä­se die Kräu­ter mit dem Knob­lauch in den Ω ge­ben und 3 Sek. | Stu­fe 8 zer­klei­nern. Mit dem π nach un­ten schie­ben und den Vor­gang ggf. wie­der­ho­len. Frisch­kä­se, üb­ri­ge Milch, ½ TL Salz so­wie 2 Pri­sen Pfef­fer zu­fü­gen und 20 Sek. | ­Stu­fe 4 ver­men­gen. Den Kräu­ter­frisch­kä­se um­fül­len und den Ω spü­len.

4|Back­ofen auf 220 °C Ober-/un­ter­hit­ze vor­hei­zen. Den Teig auf ei­ner leicht be­mehl­ten Ar­beits­flä­che in 10 Por­tio­nen tei­len und zu Ku­geln for­men. An­schlie­ßend die Teig­lin­ge ab­ge­deckt wei­te­re 15 Min. ge­hen las­sen.

5|In der Zwi­schen­zeit 500 g Was­ser in den Ω ge­ben. Hähn­chen­brust­filets von bei­den Sei­ten mit Salz, Pfef­fer und Pa­pri­ka­pul­ver wür­zen. Im Va­ro­ma und auf dem Ein­le­ge­bo­den ver­tei­len. Bei­des auf den Ω set­zen und Va­ro­ma schlie­ßen, 25 Min. | Va­ro­ma | ­Stu­fe 1 ga­ren.

6|Die Teig­ku­geln zu run­den, et­wa 1,5 cm di­cken Fla­den aus­rol­len. Auf mit Back­pa­pier aus­ge­klei­de­te Ble­che le­gen und je­des Blech ein­zeln et­wa 10 Min. in den hei­ßen Ofen ge­ben, bis sie auf­ge­hen. Fla­den auf ei­nem Rost aus­küh­len las­sen.

7|Hähn­chen­fleisch in Strei­fen schnei­den. Pi­tab­ro­te auf­schnei­den und mit Sa­lat, Ge­mü­se, Kräu­ter­frisch­kä­se so­wie Hähn­chen­fleisch fül­len und ser­vie­ren.

PRO POR­TI­ON: 331 KCAL | 14 G E | 16 G F | 34 G KH

TIPP | Die Gar­flüs­sig­keit vom Hähn­chen­fleisch eig­net sich mit et­was Ge­mü­se-­ge­würz­pas­te ­wun­der­bar als Sup­pen­ba­sis.

01 35 std : min zzgl. 1 Std. Ru­he­zeit

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.