„Ich füh­le mich leicht und ge­sund“

ul­la Ch­ris­tenhusz, 58, Und Gertrud Do­rin, 65:

Meins - - NEUES LERNEN MIT 50+ SPEZIAL -

„Yo­ga mit grau­en Strähn­chen“nennt Clau­dia (c.schmisch­ke@neu­es­ler­nen.de) ih­ren Kurs für Frau­en 50+. Ziel ist ei­ne ba­lan­ce von Kör­per und See­le. Im Wech­sel zwi­schen Ak­ti­vi­tät und ru­he, Spaß und Ver­sen­kung. „Die­se sanf­te Yo­ga-Form ist wie Gym­nas­tik auf ganz ho­hem Ni­veau“, sagt Gertrud, die schon an­de­re Sport- und ent­span­nungs­me­tho­den aus­pro­biert hat. Und Ul­la schil­dert ih­re Yo­ga-er­fah­rung so: „Wenn al­le Ge­dan­ken aus­ge­schal­tet sind und ich mich ganz auf mei­nen Kör­per ein­las­sen und be­wusst da­zu at­men kann, spü­re ich ein nie zu­vor ge­kann­tes Kör­per­ge­fühl. Ich emp­fin­de nach den 75 mi­nu­ten mit Kör­per­übun­gen und me­di­ta­ti­on ein an­ge­neh­mes Ge­fühl von Leich­tig­keit, Freu­de und po­si­ti­ver ener­gie.“Clau­dia er­gänzt: „es sind kei­ne Vor­kennt­nis­se nö­tig, und es geht nicht um per­fek­ti­on: Nie­mand muss hier et­was kön­nen …“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.